Herzpflaster©

Ein Ritual für Trost

 

Führe dieses Ritual zum Trost durch.

 

Mit dem Herzpflaster kann man Kindern deutlich machen, dass nicht nur der Körper verletzt sein kann, sondern auch die Seele. Hierbei ist es wichtig, mit den Kindern darüber zu sprechen was die Seele ist.

 

Manchmal kann das Herz sich verletzt fühlen. Vielleicht hat jemand etwas kränkendes gesagt, vielleicht ist jemand gestorben, man musste aus seiner Heimat wegziehen oder die Eltern haben sich getrennt. Dann braucht das Herz eine gute Versorgung, genauso wie ein aufgeschlagenes Knie. Dabei muss man vorsichtig und umsichtig sein. So, wie man nicht direkt die Wunde des aufgeschlagenen Knies berührt, darf man auch das Herz nur ganz vorsichtig versorgen.

Mit dem "Herzpflaster-Ritual" kann man herausfinden was genau das Herz braucht, wenn es verletzt ist.

  • Stoffherz mit Pflasteraufnäher
  • Ausführliche Anleitung

Materialien:

Stoffherz Hülle: 100% Baumwolle | Füllung: Füllwolle

Aufnäher: 100% Baumwolle

Ritual-Spiel

8,00 €

  • 0,1 kg
  • Vorrätig
  • 5 - 10 Tage Lieferzeit1

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Erzählerbse
49,00 € 3  
Glücksbohne
ab 49,00 € 3  
Glücksherz
79,00 € 3  
Herzensverbinder
ab 5,50 € 3  
Herzpflaster©
ab 8,00 € 3  
Klageglocke
39,00 € 3  
Wutschaf©
14,50 € 3